Philosophie

Image

KLANG IN SEINER SCHÖNSTEN FORM

 

Was zeichnet Octave aus?

Die Überzeugung, dass ehrliche Musikalität in der High Fidelity nur mit Röhren zu verwirklichen ist? Ja.

Doch das allein ist es nicht.

Unser Erfolgsgeheimnis steckt in der Octave-Technik, die das "alte" Bauteil Röhre mit der modernsten Elektronik verwöhnt und zum Klingen bringt. Röhren bürgen für die außergewöhnliche Klangperformance unserer Verstärker, während unsere neu entwickelten Schaltungen entscheidend dazu beitragen, dass die Röhren ihr audiophiles Potenzial in vollem Umfang entfalten können. 

Musik besteht nicht nur aus präzisen Höhen, Mitten und Bässen, sondern aus dem Spaß, der Emotion in der Musik, die die Seele zum Schwingen bringt. Wir haben den Anspruch, dass Octave Verstärker diese Schwingungen mittransportieren, dass Musikhören mit Octave ein unvergessliches Erlebnis ist.

Die Überzeugung, dass ein Verstärker langlebig und jederzeit reparierbar sein muss? Ja.

Doch das allein ist es nicht.

Octave baut seit weit über 35 Jahren Röhrenverstärker, die stabil und unerschütterlich arbeiten mit einer extrem hohen statistischen Zuverlässigkeit („Mean Time Between Failures“, MTBF, zu Deutsch „Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen“). Ihre herausragende Langlebigkeit von über 20 Jahren ohne Servicemaßnahmen verdanken unsere Modelle durchdachter Steuer- und Sicherungselektronik, hochwertigen Bauteilen, die für den jeweiligen Einsatzort hin speziell ausgesucht sind und natürlich sorgfältiger Handarbeit.

Die Soft-Start-Technik, das kontrollierte "Hochfahren", Präzisionsstabilisierungen und ausgefeilte Schutzschaltungen sind die Garanten für unübertroffen lange Betriebszeiten von der elektronischen Seite her betrachtet.

Von der „Hardware-Seite“ her betrachtet, basiert jeder Octave-Verstärker durchgängig auf hochwertigen Bauteilen - von den Eingangsbuchsen bis zu den Übertragern, die wir selbst entwickeln und herstellen.

An unserem Firmensitz im badischen Karlsbad entwickeln und fertigen wir jeden Verstärker in sorgfältiger Handarbeit. Bevor ein Produkt unser Haus verlässt, wird es mehrfach geprüft und muss einige Härtetests durchlaufen. Unsere Mitarbeiter sind durchgängig schon lange bei Octave und arbeiten qualifiziert, sorgsam und motiviert.Und falls im Lauf der Jahre ein Servicefall eintreten sollte, ist eine Reparatur direkt bei uns im Haus selbstverständlich. Wir können jedes Octave Gerät reparieren, egal wie alt es ist.

Nachhaltigkeit und Langlebigkeit steht seit 1968 auf unseren Fahnen.

Die Überzeugung, dass ein gelungenes Verstärkermodell über eine längere Zeitspanne produziert werden sollte, um nachhaltig und kundenfreundlich zu sein? Ja.

Doch das allein ist es nicht.

Unsere Modellpolitik fußt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Geräte. Bestes Beispiel ist die Vorstufe HP 500, die sich von 1986 bis 2018 erfolgreich am Markt behauptet hat - nicht zuletzt auch, weil diese Vorstufe aus dem technischen Fortschritt Nutzen zieht. Regelmäßige Produkt-Upgrades bürgen für eine hohe Wertbeständigkeit und garantieren dem Besitzer eines Octave-Verstärkers über viele Jahre höchsten Musikgenuss auf dem neuesten Stand der Technik.

Dass wir mit diesem Konzept richtig liegen, bestätigt der intensive, persönliche Dialog mit unseren Kunden. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen durch die Fachpresse werten wir als Anerkennung unserer Arbeit, sind aber auch Ansporn, den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzuverfolgen.


  
Andreas Hofmann 
Geschäftsführer und Chefentwickler OCTAVE Audio

 
Newsletterabo

Ich möchte den Newsletter abonnieren. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Unsere Datenschutzhinweise können Sie hier abrufen