Die Black Box kann an folgende Geräte angeschlossen werden:
invi

V 16

V 40 SE

V 70 SE

V 80 SE

V 110

V 110 SE

RE 290

RE 320

MRE 130

MRE 220
invi
invi
 
 
 
invi
 
Black Box
Die Black-Box ist eine externe Netzteilverstärkung für unsere Endstufen und unsere Vollverstärker
V 40 ( SE ), V50, V 70 ( SE ), V 80 ( SE ), V 110 ( SE ) und V 16 und die Endstufen RE 280 MK2, RE 290, RE 320, MRE 130 und MRE 220. Sie enthält eine Schaltung mit Elkos, die die Stromzufuhr des Netzteiles zur Endstufe erhöht und das Netzteil gegen Netzschwankungen stabilisiert. Tieffrequente Netzstörungen werden unterdrückt. Die Black-Box hat ein eigenes Gehäuse und wird mittels eines speziellen Hochstromsteckverbinders am Verstärker angeschlossen.

Die Black-Box bewirkt durch ihre komplexe Funktion immer eine Klangverbesserung. Das Klangbild wird ruhiger und behält seinen Fluss, die einzelnen Klangkörper gewinnen an Kontur, die räumliche Abbildung wird tiefer. Die Stabilisierung des Netzteils bringt auch eine Erhöhung der Impulsleistung mit sich, wobei der Wirkungsgrad der Lautsprecher von untergeordneter Bedeutung ist. Ebenso können nun auch Lautsprecher mit Impedanzlöchern um 2 Ohm an die Endstufe angeschlossen werden.
 
Basismodell   Black Box
Design  
Aluminium silber oder Aluminium schwarz


  Technische Daten      
invi
invi
invi
invi
  invi Download:
Bedienungsanleitungen
 
  Allgemeine Daten      
  Gehäuseabmessungen   178 x 98 x 300 mm (Breite x Höhe x Tiefe)  
  Gewicht   ~ 3,1 kg  
 
^ top